Schlagwort-Archive: featured

LE PARC DE GROMESNIL

atelier le balto
Plan : BDSA Le Havre
1
Esquisse: atelier le balto

 

Commanditaire : Communauté de commune de Caux Estuaire –  Seine Maritime – France

Un magnifique parc public de 25 ha dont les arbres deviennent sénescents et qui – selon l’O.N.F. – doivent être abattus.
Mais avant d’abattre, il est question de planter la relève arborée,    ou de la laisser venir…
L’exercice consiste donc à dessiner un nouveau „parc sur le parc“ existant, et de faire cohabiter les deux dessins.
Une gestion forestière et écologique est entreprise afin de redessiner et enrichir les espaces de ce parc qui accueille chaque année des évènements culturels dont la désormais fameuse „Fête du Cirque“.
Des Land Artistes vont être appelés à intervenir d’ici peu; et ce chaque année.

Plus d’info: http: www.caux-estuaire.fr

atelier le balto 3 4 5 6 7

Garten der diaspora

atelier le balto
Le livre: image du concours 2011

August 2015:

atelier le balto
Nils Hoff
Nils Hoff
Nils Hoff
atelier le balto
Tradescantia
atelier le balto
Aloe vera

Jardinage:

atelier le balto
Cyril, le jardinier

Arroseur JMB atelier le balto

atelier le balto
hiepler, brunier,

Garten der Diaspora,  30 Dezember 2014…atelier le baltoPatates Vigne bis Vigneatelier le baltoGarten der Diaspora,  24 Oktober 2014…atelier le baltoatelier le balto atelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora,  1er Septembre 2014…

In diesem Spätsommer haben Farn, Aloe Vera und Feigen neue Nachbarn bekommen. Gerste und Weizen füllen jetzt ein ganzes Feld aus. Sie haben unter den speziellen Bedingungen des Gartens der Diaspora feine Ähren ausgebildetatelier le baltoAm Fuß der Feigen kann man die Alpenveilchen entdecken. Unermüdlich blühen sie um anschließend  die Köpfe mitsamt der neu ausgebildeten Früchte in das Substrat abzusenken.atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoDie Aloe Vera werden jetzt von Walderdbeeren begleitet. Diese bilden Ausläufer und breiten sich so, Pflanze um Pflanze, weiter auf dem Tisch aus.atelier le baltoGarten der Diaspora, 22 Aout 2014…atelier le baltoatelier le balto GdDatelier le baltoGarten der Diaspora, 26 Mai 2014…atelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 22 Mai 2014…

atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 3 Mai 2014…atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 17. April 2014…atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 15 April 2014…atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 09. April 2014…atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 04. April 2014…atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoGarten der Diaspora, 15. März 2014…atelier le baltoSpargel 2014Garten der Diaspora März 14Carex 2014 Luzula 2014 Ficus caricaMerh unter: Garten der Diaspora

STADTLAND! INSELN

atelier le baltoatelier le balto

Der Entwurf vom atelier Le balto ist das Ergebnis einer Ideenstudie, deren Vorschläge am 30. Juni in Königsee-Rottenbach präsentiert wurden. Der Landschaftsarchitekt Till Rehwaldt hat die Diskussion im Gremium von Vertretern der Gemeinde, des Freistaats Thüringen und der IBA Thrüringen geleitet. Er begründet die Entscheidung unter den fünf beteiligten Büros: „Das Konzept der STADTLAND! INSELN hat uns voll überzeugt. Es zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Idee mit hohem Wiedererkennungswert aus und nimmt doch nur einen minimalistisch anmutenden Eingriff am Gelände vor. Für die Fahrgäste, die am Bahnhof ankommen, entsteht ein starkes und schönes Bild: Sie kommen sowohl in der ‚Stadt’ als auch auf dem ‚Land’ an.“ (…)

Mehr unter: www.iba-thueringen.de

atelier le baltoatelier le baltoatelier le balto