atelier le balto

DER WINTER

„Eine zarte, löchrige Schneedecke liegt auf den Beeten. Einige wenige Zentimeter hohe Pflanzen schaffen es dennoch, ihre grünen Blätter herauszustrecken. Das Getreide Winterdinkel hat ein Beet für sich, einige Meter weiter entfernt wachsen Inkarnat-Klee, Winterwicke, Einkorn und Winterroggen. Alles Pflanzen, deren beste Zeit in den kalten Monaten ist.

Überragt werden die kleinen Gewächse von Bäumen. An diesem nebligen Samstagmorgen spiegelt der »Jüdische Garten«, der in den »Gärten der Welt« in Berlin-Marzahn liegt, eine Winter-Idylle wider. Es ist die erste kalte Jahreszeit nach der offiziellen Eröffnung im Oktober (…)“

Von Christine Schmitt,  16.01.2022

Mehr unter: https://www.juedische-allgemeine.de/unsere-woche/nelly-sachs-apfelbaum/

Wettbewerb, Septembre 2018
atelier le balto
17 Januar 2022
atelier le balto
17 Januar 2022
atelier le balto
17 Januar 2022
atelier le balto
marc
atelier le balto
17 Januar 2022
atelier le balto
17 Januar 2022
atelier le balto
Ein Projekt von Manfred Pernice, Wilfried Kuehn und atelier le balto

Ein Gedanke zu „DER WINTER“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.