Schlagwort-Archive: Ludwig Forum Aachen

Ein Spaziergang durch den LUFO Park, Aachen

atelier le balto
Das Heft_48 Seiten

Frei erhältlich im Ludwig Forum Aachen und im atelier le balto

(…) Sie legten behutsam die Grundstruktur des Gartens frei und fügten unter Einbeziehung der Nachbarschaft aus Aachen-Nord neue gestalterische Elemente hinzu. Dabei zeichnet sich die markante Handschrift von atelier le balto durch eine kalkulierte Kombination aus sinnlicher Vielfalt der Natur und klaren gestalterischen Eingriffen aus.

atelier le balto
le saule couché
atelier le balto
Le Rhus
atelier le balto
Die Rutche
atelier le balto
les polygonomes affine…

LUFO PARK, ein Projekt von „Soziale Stadt Aachen Nord“

Gefördert durch:

Europäischer Fond für regionale Entwicklung

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit

Städtebau– Förderung

Ministerium für Bauen, Wohnen
Stadtentwicklung und Verkehr NRW

Peter und Irene Ludwig Stiftung, Stadt Aachen

Stadtteilbüro Aachen Nord und Verein der Freunde des Ludwig Forums e.V.

 

Parc en fête, LUFO Park Aachen

atelier le balto

Eine Palmen-Rutschbahn, eine Wildwiese, ein Pflückgarten:         Das Spektakuläre des neuen LUFO Parks liegt in der Kombination aus Lebensfreude, grillenzirpender Stille und verschwenderischer Schönheit. Die Oase hinter der alten Schirmfabrik lädt ein zum Verweilen, Entschleunigen und zum Naschen der Früchte, die man hier jetzt ernten kann. Vier Jahre lang haben die Gartenkünstler des renommierten atelier le balto mit Hilfe des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt Aachen-Nord“ aus dem Museums-Garten des Ludwig Forum Aachen Schritt für Schritt einen Bürgerpark gemacht. Der LUFO Park ist nun ein erholsamer Rückzugsort im Aachener Norden (…)

atelier le balto
Bild:Peter Hinschlaeger

atelier le baltoBild:Peter Hinschlaeger

atelier le balto Neusitzen LUFOatelier le baltoatelier le baltoNatur trifft auf Kultur: Ludwig Forum

 

 

 

 

LUFO Park_Garden in Progress

„Die Landschaftsgestalter Marc Pouzol, Véronique Faucheur und Marc Vatinel, die als atelier le balto zusammenarbeiten, arbeiten Gartenprojekte vor allem für Kulturinstitutionen aus. Ihre Besonderheit besteht dabei in der prozesshaften Herangehensweise, die dem zyklischen Wachstum der Natur am besten entspricht. Vorhandene Strukturen werden dabei ebenso berücksichtigt wie die sich entwickelnde Nutzung und das nicht immer vorherbestimmbare Wachstum der Vegetation“ (…)

Mehr unter: www.nrw-skulptur.de

atelier le balto
Bild: nrw-skultur.de
atelier le balto
Bild: nrw-skultur.de

atelier le baltoatelier le baltoatelier le baltoLuFo Hofgartenatelier le baltowww.ludwigforum.de

atelier le balto wieder in Aachen

LuFo web

  • Dienstag, 2. Juli, 19 Uhr: Vortrag über die aktuellen „atelier le balto“-Projekte im Deutsch-Französischen Kulturinstitut, Theaterstraße 67. Aachen
  • Donnerstag, 4. Juli, 18.30 Uhr: Führung von „atelier le balto“ durch den LUFO-Park

 

atelier le balto in Aachen

LuFo Hof 2013 web(…) In Aachen arbeiten atelier le balto seit 2010 an der Umsetzung ihres Konzepts zur zeitgemäßen Überarbeitung des LuFo-Parks. Die auf vier Jahre angelegte Umgestaltung des LuFo-Parks wird im Rahmen der Stadtteilerneuerung „Soziale Stadt Aachen-Nord“ gefördert. Der Park ist während der Museumsöffnungszeiten kostenfrei zugänglich.

Mehr unter: www.aachen.de

Vortragsreihe RELISH RESOURCE

Anhand von 4 Projekten im Auftrag von Kunstinstitutionen* in Berlin, Paris, Metz und Aachen möchten wir Sie mit der „Erfinderischen Sparsamkeit“ vertraut machen.                                                      *Kunst-Werke, Palais de Tokyo, FRAC Lorraine, Ludwig Forum für internationale Kunst.Erfinderische Sparsamkeit KW

 

 

  • 10. Januar 2013: atelier le balto, Berlin
    Termin: jeweils donnerstags, 18 Uhr
  • Ort: Peter Behrens School of Architecture, Foyer Erweiterungsbau, Georg-Glock-Str.15, 40474 Düsseldorf
  • Mehr unter: www.baunetz.de

 

Herbst-Aktionswoche

Die Gartensaison ist noch nicht beendet, denn jetzt ist die beste Zeit zum Pflanzen und Schneiden. Die Gartenkünstler von atelier le balto kommen zur Herbst-Aktionswoche vom 19. bis 23. November nach Aachen, um den Park des Ludwig Forums weiter zu gestalten. Neu inszeniert wird eine ehemalige Arbeit des Künstlers Nils-Udo, ein künstlicher, mittlerweile komplett überwachsener Hügel am Westrand des Parks. Mit Kindern der Grundschule Passstraße findet zudem ein Pflanz-Workshop im Park statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Gartenkünstlern bei der Arbeit zuzuschauen.

Mehr unter: www.ludwigforum.de

Wie es weiter gehen könnte!

Am Mittwoch, 26. September, findet um 18 Uhr im meetingpoint, DQE-Halle Köln-ehrenfeld, Heliosstr. 35–37 eine Diskussion sowie eine Begehung auf dem Heliosgelände mit Véronique Faucheur von atelier le balto und der Kuratorin des Aachener Ludwig Forum Anna Sophia Schultz statt.

Weitere Informationen unter:

www.plan-project.com

www.aachen.de